Farben der Natur einfangen

Datum: 13.07.2024 11:00 Uhr
Ende: 13.07.2024 13:00 Uhr
Ort: NABU-Gelände
Vahrer Feldweg 185
Dozent: Heike Stäcker

Information

Malfarben aus Pflanzen selbst herstellen

(Bremen, den 8.7.24) Die Natur ist bunt. Einige dieser Farben lassen sich aus Blüten, Beeren und Pflanzenteilen gewinnen, um daraus beispielsweise später individuelle und ganz persönliche Karten zu malen. In dem Workshop „DIY-Naturfarben“ beim NABU am Samstag, 13. Juli von 11 bis 13 Uhr gewinnt Heike Stäcker einige dieser Farben gemeinsam mit den Teilnehmenden. Von den strahlenden Gelbtönen der Ringelblume über die tiefen Purpurtöne der Holunderbeeren bis hin zu den beruhigenden Grüntönen der Brennnessel – die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Diese Farben sind nicht nur vielfältig und natürlich schön, sondern auch nachhaltig und umweltfreundlich. Die Herstellung von Naturfarben ist überraschend einfach und erfordert nur wenige Schritte. Im Workshop nicht verwendete Farben können in einem kleinen, dicht verschließbaren Glas mitgenommen werden. Es wird um Anmeldung gebeten unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge