• „Darf ich bitten?“: Ab jetzt wieder jeden ersten Samstag im Monat
  • Alle Gäste werden um einen aktuellen Test-Nachweis gebeten

logo bzDie Young Oldies können wieder voll durchstarten und eröffnen die musikalische Herbstsaison im Bürgerzentrum Neue Vahr am Samstag, den 4. September 2021 von 15 bis 18 Uhr (Einlass: 14.15 Uhr) mit einem Tanztee. Aufgrund der Corona-Krise mussten die Musiker in den letzten anderthalb Jahren mehrere Monate pausieren oder konnten ihre Auftritte nur vor einem kleinen Publikum veranstalten. Nun geht es wieder in voller Besetzung los und die Young Oldies können ihr musikalisches Können im Saal des Bürgerzentrums Neue Vahr zum Besten geben. Tänzerinnen und Tänzer dürfen sich neben Kaffee, Tee und Gebäck mit „Rock around the clock“, „Tanze mit mir in den Morgen“ oder beispielsweise „Marina“ auf bekannte Musikstücke freuen, bei denen äußerst tanzbare Ohrwürmer dabei sind.

Besucherinnen und Besucher werden gebeten, zu der Veranstaltung einen aktuellen Corona-Test mitzubringen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Diese Regelung für Veranstaltungen im Bürgerzentrum Neue Vahr gilt auch für bereits geimpfte oder genesene Personen. Kostenfreie Möglichkeiten für einen Corona-Test in der Umgebung gibt es beispielsweise im Einkaufszentrum Berliner Freiheit. Karten können im Vorverkauf direkt im Bürgerzentrum Neue Vahr erworben werden oder an der Abendkasse am Veranstaltungstag.


Tanztee mit den Young Oldies: „Darf ich bitten?“

Samstag, 4. September 2021

15.00 bis 18.00 Uhr (Einlass: 14.15 Uhr)

Eintritt: VVK 11,- €, AK 14,- € (inkl. Kaffee/Tee und Kuchen)

Hauptmenü

Aktuelle Termine

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge