Bremer Punkt: Wohnraum für inklusive Mietgemeinschaften

Der Martinsclub und die Wohnungsbaugesellschaft GEWOBA haben sich nun zusammengetan, um inklusives Wohnen zu ermöglichen. Dazu eignet sich das von der GEWOBA ins Leben gerufene und von der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau geförderte Projekt des „Bremer Punktes“ in Wohnquartieren der GEWOBA. Die Idee dahinter:

Eine Gruppe unterschiedlicher Menschen schließt sich zu einer inklusiven Mietwohngemeinschaft zusammen, um gemeinsam in dem Neubau der GEWOBA zu wohnen. 

Der ganze Bericht

Hauptmenü

Aktuelle Termine

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge