logo dkjsSehr geehrter Damen und Herren!

Im Aktionsprogramm „Aufholen nach Corona" wird die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) in der „Aktion Zukunft" ein Förderprogramm umsetzen. Mit diesem Programm möchten wir Kinder und Jugendliche unterstützen, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Dabei geht es um das Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts. Wir wollen junge Menschen in ihrer Persönlichkeitsbildung unterstützen, sie stärken sowie das soziale Lernen und die Bindungen von Kindern und Jugendlichen untereinander fördern.

Die DKJS wird hierfür einen Zukunftsfonds aufsetzen, über den Mittel für Angebote vor Ort beantragt ...

werden können. Und dafür hoffen wir auf Ihr Mitmachen.

Förderbare Projekte können verschiedene Ansätze aufgreifen und sich an Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen richten. Antragsberechtigt sind folgende Gruppen:

  • Gemeinnützige Körperschaften: z.B. Vereine unter Vorlage eines aktuellen Nachweises der Gemeinnützigkeit
  • Juristische Personen des öffentlichen Rechts: z.B. kommunale Gebietskörperschaften (wie Gemeinden, Kreise) als Träger von Schulen, Kitas, Jugendclubs und anderen öffentlichen Einrichtungen für Kinder- und Jugendliche

Weitere Informationen rund um das Förderprogramm wie Konzept, Strukturen und Fördermodalitäten möchten wir am 29. Juni von 15 bis 16 Uhr in einer digitalen Infoveranstaltung vorstellen. Wir würden uns freuen, wenn Sie diese Einladung in Ihr Netzwerk weiterleiten könnten.

Eine Anmeldung ist bis zum 25. Juni unter folgendem Link möglich:

https://eveeno.com/aktion_zukunft

Herzliche Grüße

Markus Lindner

DKJS Hamburg, Bremen und Niedersachsen

Leitung Transferagentur Großstädte

Winterhuder Weg 86

22085 Hamburg

Tel.: (040) 3807 153 51

Mobil: 0151 - 68849068

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.transferagentur-grossstaedte.de

www.dkjs.de

          

 

Wirksam nah dran: Die DKJS setzt sich deutschlandweit für gesellschaftliche Teilhabe junger Menschen und eine chancengerechte Zukunft ein.

Fördern auch Sie Bildungsgerechtigkeit mit Ihrer Spende! www.spendenbildet.de

Spendenkonto: DKJS, HypoVereinsbank BIC HYVEDEMM 488 / IBAN DE 1710 0208 9000 1556 9999

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH / Geschäftsführung: Anne Rolvering (Vorsitz), Dr. Heike Kahl, Frank Hinte / Amtsgericht Charlottenburg / HRB 52991 / Finanzamt für Körperschaften I, St.-Nr. 27/027/40106

Hauptmenü

Aktuelle Termine

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge