GesundheitspreisSehr geehrte Damen und Herren, 

der Niedersächsische Gesundheitspreis geht in die nächste Runde: Es werden vorbildhafte Praxisbeispiele gesucht und ausgezeichnet, die mit überzeugenden Ansätzen zur Weiterentwicklung der Prävention, Gesundheitsförderung und Gesundheitsversorgung in Niedersachsen beitragen und zur Nachahmung anregen. 

In den folgenden drei Preiskategorien werden vorbildhafte Projekte gesucht: 

1. Zurück zum gesunden Alltag: Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene stärken
2. Gender und Gesundheit: Angebote in der Gesundheitsversorgung und -förderung gendersensibel gestalten
3. eHealth: Digitale Technologien für mehr Gesundheit

Bewerben Sie sich oder schlagen Sie ein anderes Projekt bis zum 31. Juli 2022 vor.

Das Online-Bewerbungsformular sowie weitere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen finden Sie unter www.gesundheitspreis-niedersachsen.de und im Flyer.

Der Niedersächsische Gesundheitspreis wird von dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, der AOK – Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, der Apothekerkammer Niedersachsen sowie der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen ausgelobt. 

Sehr gerne können Sie die Ausschreibung über Ihre Verteiler weiterleiten. Mehrfachsendungen bitten wir zu entschuldigen.   

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur Website

Zum Flyer

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team der LVG & AFS Nds. e. V.

Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V.

Geschäftsführer: Thomas Altgeld

Fenskeweg 2 | 30165 Hannover
Telefon: 0511 / 388 11 89 - 0
Fax: 0511 / 388 11 89 - 31
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.gesundheit-nds.de
Twitter: @LVGundAFS

Hauptmenü

Aktuelle Termine

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge