Die wichtigsten Punkte zur Förderung eines Projektes nach § 45d SGB XI sind in der beigefügten PDF Datei.

Frau Harter schreibt hierzu erläuternd:

„Zielgruppe für ein solches Projekt sind pflegebedürftige Menschen und deren pflegende Angehörige aus den GUS-Staaten.
Ziel des Projektes ist es, ein nachhaltiges Angebot im Stadtteil Vahr für die o.g. Zielgruppe zu schaffen.
Mit diesem Angebot soll eine Sichtbarkeit der Zielgruppe sowie Sichtbarkeit und Selbstverständlichkeit der vielfältigen bereits bestehenden Unterstützungsmöglichkeiten geschaffen werden.
Bereits bestehende Strukturen im Stadtteil gilt es zu nutzen, bzw. für die Zielgruppe entsprechend nach Vorgaben des § 45d SGB XI zu erweitern.

PDF Information lesen / drucken

Frank Schlemminger
Freie Hansestadt Bremen
Amt für Soziale Dienste
Sozialzentrum Vahr/Schwachhausen/Horn-Lehe
450-S5-30 / Referatsleiter Fachdienst Soziales
Wilhelm-Leuschner-Str. 27, 28329 Bremen

Tel.: +49 421 361-19734; Fax: +49 421 496- 19734

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge