Bei einer derart umfangreichen Baumaßnahme geht nicht alles glatt. Dafür gibt es Verständnis. Kein Verstandnis gibt es, wenn die Inforationen nicht stimmen und laufend etwas danebengeht. Und in diesem Fall ist das noch harmlos ausgedrückt. Anders gesagt: Es ist ein negatives Beispiel für das Handwerk. Schlimmer kann es kaum noch kommen. Dachten wir. Aber es kam noch schlimmer als in diesem Film. Der Film zeigt nur etwas von dem, was wir erlebten. 

Hauptmenü

Aktuelle Termine

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge