DAS PROGRAMM - DER KONTEXT

Das Programm “Let´s create!” vermittelt Grundlage über Plattformen, Technologien, und Produktionsmethoden der „Creator Industry“.

„Let´s create“ stellt Themenfelder wie Musikproduktion - „remote und online“, Klangerzeugung – und Sounddesign, Video, Grafik – und Design aber auch Social – VR vor.

Im Rahmen von „Let´s create“ können Teilnehmer:innen Plattformen, Software und Technologien niedrigschwellig kennenlernen und umgehend eigene Medien erstellen. Im Vordergrund stehen die Praxis und das kreative Experiment.

So stellt „Let´s create“ im Bereich Musikproduktion „remote – und online“, Plattformen wie BandLab oder Soundtrap vor. Teilnehmer:innen lernen Beats, Sounds, Podcasts und Tracks auf dem Smartphone und Tablett zu produzieren, zu veröffentlichen und mit anderen in einer Community zu teilen.

Für die Teilnahme an dem Programm werden keine weiteren Grundkenntnisse vorausgesetzt.

Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht nötig!

WANN:

„Let´s create“ – „STARTER“ ab dem 01.02.2022 immer am Dienstag, von 1400 – 1530

„Let´s create“ - „OPEN – LAB“ ab dem 03.02.2022 immer am Donnerstag, von 1500 – 1630

WO:

Digital Impact – Lab, Emil - Sommer Strasse 1A, 28329 Bremen oder online

Das Programm „Let´s create“ startet am Dienstag, den 01.02.2022 um 1400 Uhr

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Let´s create“ ist eine Veranstaltungsreihe des DIGITAL IMPACT LAB OST (Emil - Sommer Strasse 1A, 28329 Bremen). Für Rückfragen steht Ihnen Heiko Grein unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 176 57880024 gerne zur Verfügung

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

ZUR PERSON

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mein Name ist Heiko Grein und ich bin ein langjähriger erfahrenerer Projekt - und Kulturmanager. Ich unterstütze seit dem 01.11.2021 das Team des Digital - Impact Lab Ost in der Vahr. Im Rahmen meiner Agentur www.pspromotion-bremen.de manage ich unter anderem Projekte wie www.songsandwhispers.com und www.streaming-arts.eu. Sollten Sie im Zusammenhang mit dem DIL OST und unseren Programmen und Projekten weitere Berührungspunkte sehen, dann freue ich mich auf Ihre Rückmeldung. Mehr zu mir finden Sie bitte unter https://www.xing.com/profile/Heiko_Grein/cv. Für Rückfragen stehe ich Ihnen gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder +49 176 5788 0024 zur Verfügung. Über die Verbreitung dieser Information würde ich mich freuen. Vielen Dank im Voraus!

Mit freundlichen Grüßen
Heiko Grein 

Technisch – Didaktischer Mitarbeiter 

M2C - Institute for Applied Media Technology and Culture at the University of Applied Sciences Bremen 

 

Digital Impact Lab Vahr 

Emil-Sommer-Straße 1A, 28329 Bremen, DE 

Tel.: +49 176 5788 0024 

www.impact-lab.eu 

Post: M2C Institut, Richard-Wagner-Str. 22, 28209 Bremen, Germany, EU 
Office: Flughafenallee 10 (HSB),  

28199 Bremen, Germany, EU 
HRB 24697 - non-profit research organization validated by EC-EU
m2c-bremen.de               impact-lab.eu             

 

Hauptmenü

Aktuelle Termine

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge