Aalto-Hochhaus ist ein begehrtes Gebäude - auch für Führungen.

Über 30.000 Aufrufe der Videos über das Hochhaus zeigt das große Interesse. 

Führungen sind zwar noch möglich, aber

nur entsprechend den Corona-Vorgaben. Und das auch voraussichtlich nur noch 2020. Und dann wieder ab 2022. In 2021 wird die Fassade vollständig erneuert. Es wird sicherlich Möglichkeiten für Führungen geben, die können aber nur kurzfristig abgesprochen werden.

 Hier gibt es viel zu sehen

 

Führungen sind unter Beachtung der Corona-Vorgaben und -Richtlinien möglich.

Der "Tag des offenen Denkmals" findet diesmal digital statt. Das Motto: Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken.

Der Tag des offenen Denkmals® wird 2020 digital

Tag des offenen Denkmals 2020

Das Aalto Hochhaus in der Neuen Vahr in Bremen ist etwas ganz Besonderes. 1961/62 fertiggestellt - und noch immer für Architekten aus der Welt so interessant, dass sie extra wegen diesem "Gebäude eines Künstlers" nach Bremen kommen. Interessierte führt Rolf Diehl durch das Gebäude, auf die Aussichtsplattform in rund 70 Metern Höhe und informiert über das Gebäude, Alvar Aalto und die Vahr. Feste Termine gibt es zur Zeit nicht. Anmeldungen als Einzelperson oder Gruppe bitte per Mail oder Telefon: mail(a)rolfdiehl.de - 0421 17 519 419.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird es in diesem Jahr nicht wie gewöhnlich das Online-Programm zum Tag des offenen Denkmals geben - denn Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege findet erstmals in seiner Geschichte digital statt. Plattform des digitalen Tags des offenen Denkmals ist ab August unsere Homepage www.tag-des-offenen-denkmals.de

Zum Tag des offenen Denkmals 2019

nkmalsalto besichtigung 3alto besichtigung 3alto besichtigung 3alto besichtigung 3

 

Hauptmenü

Beliebteste Beiträge

Neueste Beiträge